21. Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivtherapie vom 19. – 21. September 2019

4. Juni 2019

Einladung zum Symposium am 19.09.2019 von 13.15 – 14.15 Uhr

In diesem Symposium wird die Frage diskutiert, ob der intraoperative Einsatz von Dexmedetomidin mit Vorteilen für die Patienten vergesellschaftet ist. Marc van de Velde, MD, Lehrstuhl und Professur für Anästhesiologie, UZ Leuven, Belgien berichtet einführend aus Literatur und eigenen Erfahrungen.

Im Anschluss wird Prof. Dr. med. Stefan Hargasser aus München erste klinische Erfahrungen über die intra operative Applikation von Dexmedetomidin vorstellen und insbesondere der Fragen nachgehen, ob Dexmedetomidin als Supplement bei Allgemeinanästhesie geeignet ist den perioperativen Opioidbedarf, zu reduzieren.

Sehr herzlich laden wir Sie zu dieser interessanten Sitzung im Rahmen des 21. Hauptstadtkongresses für Anästhesiologie und Intensivtherapie (HAI) 2019 in Berlin ein.

Bitte besuchen Sie auch unseren Stand auf der Industrieausstellung.

Stand Nr. 5/Halle